Angebote zu "Heinz" (71 Treffer)

Kategorien

Shops

Heinz Bauer Manufakt Leder-Daunenjacke, 48 - Na...
Highlight
2.099,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Luxuriöses Lieblingsstück: Hauchzartes Lammleder außen. Warme Daune innen. Die 670 Gramm leichte Winter-Lederjacke aus der deutschen Manufaktur Heinz Bauer. Schon beim ersten Griff in das zarte, butterweiche Leder haben wir uns in diese Jacke verliebt. Mit unglaublichen 0,3 mm ist es noch viel zarter als die sonst gängigen Stärken von 0,5 - 0,7 mm. Nur handverlesene Häute besonderer Lamm-Rassen können so dünn gefalzt werden, ohne an Reißfestigkeit einzubüßen. Die 90/10 Daunenfüllung bietet maximale Wärme bei minimalem Gewicht. Wärme, die Sie guten Gewissens genießen, denn die Daunen stammen aus einem zertifizierten Betrieb und werden unter Einhaltung des Global Traceable Down Standard gewonnen. Das daunendichte Futter ist ein Foto-Kunstwerk. Es zeigt original Motorsport-Motive aus den 1960er-Jahren, fotografiert von Werner Eisele, dem offiziellen Formel-1-Fotografen. Einzelanfertigung in exquisiter Verarbeitung. Das schwäbische Traditionsunternehmen Heinz Bauer Manufakt wurde 1960 gegründet und wird heute in zweiter Generation von Jochen Bauer weitergeführt. Jede Lederjacke aus der Manufaktur in Oferdingen ist ein echtes Unikat, gekennzeichnet mit fortlaufender Seriennummer. So wird daraus schnell ein ganz persönliches Lieblingsstück. Der integrierte Windschott-Kragen schützt beim Cabrio fahren vor Zugluft. Wird er nicht gebraucht, verbirgt er sich unter dem Reißverschluss im Stehkragen. 2-Wege-Reißverschluss. Elastische Ärmelbündchen. Zwei Stecktaschen und eine Brusttasche, alle mit Reißverschluss. Drei Innentaschen. Modisch schlank geschnitten. Länge in Gr. 50: 70 cm. Farbe: Nachtblau. Obermaterial: Lammnappaleder. Füllung: 90 % Daunen, 10 % Federn. Futter: 98 % Polyamid, 2 % Polyurethan. Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs. Spezialreinigung.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Die Martinsklause (DVD)
13,64 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Waze, Verwalter im Berchtesdgadener Land, ist ein Tyrann. Die Augustinermönche wollen seinem Treiben ein Ende bereiten und errichten mit ihrer Martinsklause ihre geistliche Herrschaft. Das führt jedoch dazu, dass Waze und seine Sippe die Bauern nun noch mehr unterdrücken.Darsteller:Gisela Fackeldey, Heinz Engelmann, Willy Rösner, Ferdinand Anton, Ingeborg Cornelius, Paul Richter, Sepp Nigg

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Die Welt der Märchen - Der Teufel vom Mühlenber...
10,71 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Nach einer Sage aus dem Harz steckte irgendwann im Mittelalter ein brutaler gieriger Mühlmann zusammen mit dem Burgvogt und dem Dorfschulzen eine Waldmühle in Brand, zu der die Bauern ihr Korn brachten. Fortan sollen sie nur noch in seiner Mühle mahlen, und er diktiert die Bedingungen. Anna, die auf dem Mühlenhof arbeitet, kommt dem Verbrechen auf die Spur. Gemeinsam mit dem mutigen Jörg fasst sie den Entschluss, die abgebrannte Mühle heimlich wieder aufzubauen. Unterstützt wird sie von den Köhlern, den guten Geistern des Waldes und den Bauern des Dorfes. Aber wird das Vorhaben gelingen?Darsteller:Eva Kotthaus, Willy A. Kleinau, Gerhard Frei, Gertrud Paulun, Hans Klering, Hans-Peter Minetti, Heinz Kammer, Johannes Arpe, Lotte Loebinger, Marianne Rudolph, Werner Peters

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Drei Tode, Hörbuch, Digital, 1, 29min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Novelle "Drei Tode" wurde von Lew Tolstoi im Jahre 1859 geschrieben. Sie beschreibt die unterschiedlichen Arten zu Sterben und den unterschiedlichen Umgang mit dem Tod von Adel und Bauern im Russland des 19. Jahrhunderts. Es werden drei verschiedene Tode dargestellt. Zum einen, der einer Gutsherrin, stellvertretend für den russischen Adel; weiterhin den Tod eines Kutschers. Der Kutscher vertritt die bäuerliche Bevölkerung, welche Tolstoi idealisiert. Schließlich beschreibt Tolstoi noch den Tod eines Baumes. Regie: Heinz Nesselrath 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Walter Hilsbecher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000051/bk_swrm_000051_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Und das Licht scheinet in der Finsternis, Hörbu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zentralgestalt des Stückes, der "kluge, gebildete" Gutsbesitzer Nikolaj Ivanovic Sarynzew will sein und seiner Familie Leben nach dem in der Bergpredigt überlieferten Willen Christi einrichten und allen Besitz an die notleidenden Bauern verschenken. Seine Auffassung von tätiger Nächstenliebe stößt jedoch auf den hartnäckigen Widerstand seiner Frau, die ihm vorwirft, er wolle seine Kinder zu Bettlern machen. Am Ende steht nicht ein moralischer Triumph, sondern eine äußere und innere Niederlage. "Und das Licht scheint in der Finsternis, und die Finsternis hat's nicht begriffen" (Johannes,1,5). Bearbeiter: Peter Kehm, Regie: Otto Kurth, Musik: Rolf Unkel 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hans Mahnke, Mila Kopp, Ortrud Bechler, Heinz-Dieter Eppler. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000030/bk_swrm_000030_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Metamorphosen
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

von Karl-Heinz Pridik und Dennis GresselDie Textauswahl vermittelt - unterstützt durch kurze Überleitungstexte - einen Eindruck descarmen perpetuum: Proömium, die Weltalter, Lycaon, Europa, Narcissus, Pyramusund Thisbe, Niobe, Die lykischen Bauern, Daedalus, Philemon und Baucis, Orpheus, Caesarund Augustus und der Epilog. Erläuterungen beim Text helfen bei der Erschließung dieserDichtung. Zahlreiche Abbildungen aus Antike, Mittelalter und Moderne begleiten den Textund zeigen seine Rezeption bis heute.Mit Online-Links zu Audioaufnahmen (ausgewählte Passagen)."

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Metamorphosen
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

von Karl-Heinz Pridik und Dennis GresselDie Textauswahl vermittelt - unterstützt durch kurze Überleitungstexte - einen Eindruck descarmen perpetuum: Proömium, die Weltalter, Lycaon, Europa, Narcissus, Pyramusund Thisbe, Niobe, Die lykischen Bauern, Daedalus, Philemon und Baucis, Orpheus, Caesarund Augustus und der Epilog. Erläuterungen beim Text helfen bei der Erschließung dieserDichtung. Zahlreiche Abbildungen aus Antike, Mittelalter und Moderne begleiten den Textund zeigen seine Rezeption bis heute.Mit Online-Links zu Audioaufnahmen (ausgewählte Passagen)."

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Lexikon der Ostfriesischen Natur- und Volksheil...
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl-Heinz Peper wurde am 28.12.1958 in Spols, einem kleinen ostfriesischen Geestdorf in der heutigen Gemeinde Uplengen, geboren, wo er auf einem Bauernhof aufwuchs. Von seiner Mutter lernte er schon früh den Umgang mit Heilpflanzen und ist seit 1992 als Heilpraktiker tätig. Von älteren Leuten, darunter Bauern und Bäuerinnen, erhielt er im Laufe der Jahre immer wieder wertvolle Hinweise auf alte Anwendungen aus der ostfriesischen Volksmedizin, vor allem, nachdem er 1993 begann, Vorträge bei den ostfriesischen Landfrauen zu halten. 1995 gelangte er in den Besitz von Unterlagen des ostfriesischen Pastors und Botanikers Jan van Dieken (1893-1971), der über 30 Jahre lang Bauern und Bäuerinnen befragt und das so gesammelte Wissen aufgeschrieben hatte. Dies war für Peper der Anlass zu einer systematischen Erforschung dieses Themas, über das der NDR in den Jahren 2007 und 2008 zwei Filme drehte. Besonders wichtig war für Peper die Begegnung mit der heilkundigen Wilhelmine Becker, genannt Oma Minchen, die ihm ihr grandioses Wissen mitteilte, bevor sie im Alter von 98 Jahren im Jahre 2010 verstarb. Über viele Jahre hindurch wertete Peper das ihm mitgeteilte Wissen aus, erprobte es in seiner eigenen Praxis und stellt es hier erstmalig in seinem Buch vor. Karl-Heinz Peper bietet regelmäßig Kurse und Seminare an, darunter auch eine neunmonatige Ausbildung zum Kräuterkundigen.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Lexikon der Ostfriesischen Natur- und Volksheil...
30,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl-Heinz Peper wurde am 28.12.1958 in Spols, einem kleinen ostfriesischen Geestdorf in der heutigen Gemeinde Uplengen, geboren, wo er auf einem Bauernhof aufwuchs. Von seiner Mutter lernte er schon früh den Umgang mit Heilpflanzen und ist seit 1992 als Heilpraktiker tätig. Von älteren Leuten, darunter Bauern und Bäuerinnen, erhielt er im Laufe der Jahre immer wieder wertvolle Hinweise auf alte Anwendungen aus der ostfriesischen Volksmedizin, vor allem, nachdem er 1993 begann, Vorträge bei den ostfriesischen Landfrauen zu halten. 1995 gelangte er in den Besitz von Unterlagen des ostfriesischen Pastors und Botanikers Jan van Dieken (1893-1971), der über 30 Jahre lang Bauern und Bäuerinnen befragt und das so gesammelte Wissen aufgeschrieben hatte. Dies war für Peper der Anlass zu einer systematischen Erforschung dieses Themas, über das der NDR in den Jahren 2007 und 2008 zwei Filme drehte. Besonders wichtig war für Peper die Begegnung mit der heilkundigen Wilhelmine Becker, genannt Oma Minchen, die ihm ihr grandioses Wissen mitteilte, bevor sie im Alter von 98 Jahren im Jahre 2010 verstarb. Über viele Jahre hindurch wertete Peper das ihm mitgeteilte Wissen aus, erprobte es in seiner eigenen Praxis und stellt es hier erstmalig in seinem Buch vor. Karl-Heinz Peper bietet regelmäßig Kurse und Seminare an, darunter auch eine neunmonatige Ausbildung zum Kräuterkundigen.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Ein verrücktes Huhn
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Huhn geht seinen Weg Der Bauer hat ein ganz besonderes Huhn: Als es seinen Schatten verschluckt, legt es schwarze Eier. Als Nebel über dem Hof liegt, legt es kleine graue Wolken ins Nest. Tag für Tag legt das Huhn etwas Außergewöhnliches: Fußbälle, Äpfel und sogar Glühbirnen. Kein Wunder, dass das dem Bauern zu Kopf steigt. Er macht sich mit seinem Huhn auf zum Fernsehen. Aber dort ist die Enttäuschung groß: Nichts als ein großes weißes Ei bringt das Huhn zustande! Eine anrührend lustige Geschichte über eine wahre Künstlerin, die sich nicht vereinnahmen lässt. Lange Jahre hat Walter Schmögner kein Bilderbuch mehr illustriert. Jetzt hat Heinz Janisch eine zauberhafte Bilderbuchheldin geschaffen, der er nicht widerstehen konnte.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot