Angebote zu "Münchner" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Emilo Münchner Crema Espresso 200g
Unser Tipp
6,82 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Der Emilo Münchner Crema Espresso ist eine Mischung aus 80% exquisiten Arabica-Bohnen und 20% ausgewählten Robusta-Bohnen. Zusammen ergibt sich daraus die perfekte Kreation für einen leckeren Latte Macchiato, einer festen Café Crème oder einem intensiven Espresso. Die gewaschen aufbereiteten Bohnen aus Brasilien, Indien und Kolumbien stammen von ausgewählten Bauern, die für ideale Anbaubedingungen sorgen. In der Rösterei werden die Bohnen im traditionellen Trommelröstverfahren schonend, sortenrein veredelt und geschmacklich definiert. So zeigt sich die dunkle Espressoröstung mit einem milden Aroma, einer angenehmen Säure und einer dichten, flexiblen Crema. Wir empfehlen die Zubereitung im Siebträger, im Vollautomaten oder in der Herdkanne. Wahlweise wird der Emilo Münchner Crema Espresso in der 1kg- oder 200g-Packung abgefüllt und bis nach Hause geliefert. Die Rösterei Emilo aus München wurde vom crema-Magazin als „Rösterei des Jahres“ ausgezeichnet.

Anbieter: Roastmarket
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Das stille Gift: Irmi Mangold 7, Hörbuch, Digit...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Teil einer künstlichen Hüfte, das zwei Touristen aus einem Güllefass wie von einem Katapult abgeschossen um die Ohren fliegt, ist der Auslöser für die Suche nach einem lange verschwundenen Mann. Irmi Mangold und Kathi Reindl finden heraus, zu wem die Hüfte gehörte. Die Geschichte des Bauern ist ein Albtraum. Erst kommt sein behinderter Sohn ums Leben, dann verenden all seine Kühe an einer rätselhaften Krankheit, und schließlich gibt es kein Lebenszeichen mehr von ihm selbst. Alles deutet auf einen Giftskandal hin, der mehr Lügen und Verdächtige hervorbringt als das Garmischer Land Kuhfladen. Michaela May, bekannt als Kommissarin im Münchner Polizeiruf 110, hat sich als Interpretin der Allgäu-Krimis von Nicola Förg fest etabliert. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michaela May. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hamb/001377/bk_hamb_001377_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Emilo Münchner Espresso
Unser Tipp
6,82 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Die Mischung aus 30% exquisiten Arabica-Bohnen und 70% cremigen Robusta-Bohnen definieren den Emilo Münchner Espresso. Er lässt sich ideal als Espresso, Ristretto oder Café Crème genießen und lädt zum Entdecken ein. Die Bohnen werden in El Salvador und Indien von einheimischen Bauern unter perfekten Bedingungen angebaut und gewaschen aufbereitet. Um sie schonend zu veredeln, wird jeder Sorte beim Trommelröstverfahren Zeit für die optimale Röstdauer gelassen. Bemerkbar macht sich das im Geschmack, so wird die dunkle Espressoröstung von intensiven Aromen und würzigen Noten von Schokolade und schwarzer Johannisbeere begleitet. Wir empfehlen die Zubereitung im Siebträger, im Vollautomaten oder in der Herdkanne. Wahlweise wird der Emilo Münchner Espresso in der 1kg- oder 200g-Packung abgefüllt und bis nach Hause geliefert. Die Rösterei Emilo aus München wurde vom crema-Magazin als „Rösterei des Jahres“ ausgezeichnet.

Anbieter: Roastmarket
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Bayrisches Komödiebüchl
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

»Gegen böse Stunden und die lange Weil.« Georg QueriDas im Herbst 1918 erschienene 'Bayerische Komödienbüchl' ist die einzige Komödiensammlung des ein Jahr nach Erscheinen verstorbenen Starnberger Journalisten und Volksschriftstellers. Es enthält zehn eher zum Lesen gedachte kurze Szenen aus dem Alltagsmilieu der Bauern und Kleinbürger. Das Buch ist deshalb mit zahlreichen Illustrationen von Paul Neu versehen, der die meisten Bücher von Queri illustriert hat. Die Neuausgabe übernimmt alle Zeichnungen des Originals.Kernstück bilden die seit 1911 in den Münchner Neuesten Nachrichten erschienen Söckinger Komödien, Wirtshausgespräche über Kriegsahnungen der Bauern, die treffsicher die Volksmeinung der Vorkriegszeitzeit widerspiegeln.Mit diesem Bändchen wird die von Michael Stephan herausgegebene Queri-Edition im Allitera Verlag fortgesetzt.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Emilo Münchner Kaffee Bio 200g
Aktuell
7,80 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Der Emilo Münchner Kaffee Bio ist der Klassiker mit echter Bio-Qualität. Die 100% Arabica-Kreation besteht ausschließlich aus exquisiten Bio-Bohnen Honduras, die von einheimischen Bauern unter idealen Bedingungen anbaut und gewaschen aufbereitet werden. Das traditionelle Trommelröstverfahren veredelt sie auf schonende Weise, um Bitterstoffe in den Bohnen zu lösen und enthaltene Aromen herauszuarbeiten. Die helle Kaffeeröstung zeigt sich so mit einem intensiven Aroma, wenig Säure und Noten von Walnuss, Schokolade und Nougat. Sie lässt sich als Filterkaffee, Café Crème oder auch als Cold Brew perfekt genießen. Wir empfehlen die Zubereitung im Handfilter, im Vollautomaten oder in der Presskanne. Das Bio-Siegel steht für den biologisch nachhaltigen Anbau dieser Sorte. Wahlweise wird der Emilo Münchner Kaffee Bio in der 1kg- oder 200g-Packung abgefüllt und bis nach Hause geliefert. Die Rösterei Emilo aus München wurde vom crema-Magazin als „Rösterei des Jahres“ ausgezeichnet.

Anbieter: Roastmarket
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Bayrisches Komödiebüchl
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

»Gegen böse Stunden und die lange Weil.« Georg QueriDas im Herbst 1918 erschienene 'Bayerische Komödienbüchl' ist die einzige Komödiensammlung des ein Jahr nach Erscheinen verstorbenen Starnberger Journalisten und Volksschriftstellers. Es enthält zehn eher zum Lesen gedachte kurze Szenen aus dem Alltagsmilieu der Bauern und Kleinbürger. Das Buch ist deshalb mit zahlreichen Illustrationen von Paul Neu versehen, der die meisten Bücher von Queri illustriert hat. Die Neuausgabe übernimmt alle Zeichnungen des Originals.Kernstück bilden die seit 1911 in den Münchner Neuesten Nachrichten erschienen Söckinger Komödien, Wirtshausgespräche über Kriegsahnungen der Bauern, die treffsicher die Volksmeinung der Vorkriegszeitzeit widerspiegeln.Mit diesem Bändchen wird die von Michael Stephan herausgegebene Queri-Edition im Allitera Verlag fortgesetzt.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Emilo Münchner Crema Espresso Bio 200g
Empfehlung
7,80 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Mit dem Emilo Münchner Crema Espresso Bio lassen sich ein Latte Macchiato, eine Café Crème oder ein Espresso in Bio-Qualität zaubern. Dazu wird der Charakter der Mischung aus 70% Arabica-Bohnen und 30% Robusta-Bohnen definiert. Die gewaschen aufbereiteten Bohnen aus Brasilien, Indonesien und Nicaragua stammen von ausgewählten Bio-Bauern der Region. Anschließend werden die Bohnen in der Rösterei in der Trommelröstung schonend und sortenrein veredelt. Das milde Aroma, die angenehme Säure und die dichte, flexible Crema sind das Ergebnis dieser dunklen Espressoröstung. Wir empfehlen die Zubereitung im Siebträger, im Vollautomaten oder in der Herdkanne. Das Bio-Siegel steht für den biologisch nachhaltigen Anbau dieser Sorte. Wahlweise wird der Emilo Münchner Crema Espresso Bio in der 1kg- oder 200g-Packung abgefüllt und bis nach Hause geliefert. Die Rösterei Emilo aus München wurde vom crema-Magazin als „Rösterei des Jahres“ ausgezeichnet.

Anbieter: Roastmarket
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Café Beethoven: Bagatellen von und über Ludwig ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Produktion der besonderen Art legt im Beethovenjahr 2020 das Chorwerk Ruhr vor. Zu Beethovens 259. Geburtstag widmet sich der Chor unter dem Titel "Café Beethoven - Bagatellen von und über Ludwig van Beethoven" explizit dem Sohn der Stadt Bonn. Schon das 19. Jahrhundert erklärte Beethoven ja schlichtweg zum Genie und hob ihn auf den Sockel der Denkmäler. Ihn von diesem wieder herunterzuholen, ihn menschlich, ja nahbar zu machen in seinen "kleineren Werken", ist das Anliegen dieser Produktion. Für diese biografischen Gedanken, vom Münchner Autor Rudolf Herfurtner szenisch angelegt, müssen wir uns ein typisches Wiener Kaffeehaus denken. Ein Kellner, dargestellt vom Schauspieler Thomas Weissengruber, plaudert so ganz nebenbei, nonchalant, über Beethoven, über dessen schwierigen, ja gefürchteten Charakter, zum Beispiel: "Manchmal hat er so gebrüllt, dass den fluchenden Bauern auf dem Feld die Ochsen durchgegangen sind."Beethovens zerschlissene Kleidung, seine unaufgeräumte Wohnung wird beschrieben, weshalb er selbst gerne ins Kaffeehaus gegangen ist. Aber auch über seine Eltern - der Vater war Alkoholiker - und seine Großeltern, seine Liebschaften, sein Aussehen, seine Mäzene und Gönner erfahren wir so einiges.Das eigentliche Credo formuliert dann jedoch der Satz: "Der Künstler lebt als Werk und nicht als Denkmal". Diese Wechselwirkung zwischen Biographie und Werk ist ja bis heute, und dies nicht nur bei Beethoven, ein schwieriges Terrain. Musikalische Analysen oder dezidierte Einordnung der musikalischen Werke Beethovens findet innerhalb dieser Kaffeehaus-Szenerie nur in dezenten Andeutungen statt. Bewusst werden jedoch musikalische Werke Beethovens in ganz unterschiedlicher Stilhöhe gegeneinander gesetzt."Café Beethoven - Bagatellen von und über Ludwig van Beethoven" für Mezzosopran, Schauspieler und Klavier von Rudolf Herfurtner. Mit Elvira Bill (Mezzosopran), Thomas Weissengruber (Schauspieler), Christopher Bruckman (Klavier), 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Thomas Weissengruber. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/beli/000535/bk_beli_000535_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Das stille Gift / Kommissarin Irmi Mangold Bd.7...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Teil einer künstlichen Hüfte, das zwei Touristen aus einem Güllefass wie von einem Katapult abgeschossen um die Ohren fliegt, ist der Auslöser für die Suche nach einem lange verschwundenen Mann. Irmi Mangold und Kathi Reindl finden heraus, zu wem die Hüfte gehörte. Die Geschichte des Bauern ist ein Albtraum. Erst kommt sein behinderter Sohn ums Leben, dann verenden all seine Kühe an einer rätselhaften Krankheit, und schließlich gibt es kein Lebenszeichen mehr von ihm selbst. Alles deutet auf einen Giftskandal hin, der mehr Lügen und Verdächtige hervorbringt als das Garmischer Land Kuhfladen. Michaela May, bekannt als Kommissarin im Münchner Polizeiruf 110, hat sich als Interpretin der Allgäu-Krimis von Nicola Förg fest etabliert.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Das stille Gift / Kommissarin Irmi Mangold Bd.7...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Teil einer künstlichen Hüfte, das zwei Touristen aus einem Güllefass wie von einem Katapult abgeschossen um die Ohren fliegt, ist der Auslöser für die Suche nach einem lange verschwundenen Mann. Irmi Mangold und Kathi Reindl finden heraus, zu wem die Hüfte gehörte. Die Geschichte des Bauern ist ein Albtraum. Erst kommt sein behinderter Sohn ums Leben, dann verenden all seine Kühe an einer rätselhaften Krankheit, und schließlich gibt es kein Lebenszeichen mehr von ihm selbst. Alles deutet auf einen Giftskandal hin, der mehr Lügen und Verdächtige hervorbringt als das Garmischer Land Kuhfladen. Michaela May, bekannt als Kommissarin im Münchner Polizeiruf 110, hat sich als Interpretin der Allgäu-Krimis von Nicola Förg fest etabliert.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Bayrisches Komödienbüchl
10,64 € *
ggf. zzgl. Versand

Das im Herbst 1918 erschienene 'Bayerische Komödienbüchl' ist die einzige Komödiensammlung des ein Jahr nach Erscheinen verstorbenen Starnberger Journalisten und Volksschriftstellers. Es enthält zehn eher zum Lesen gedachte kurze Szenen aus dem Alltagsmilieu der Bauern und Kleinbürger. Das Buch ist deshalb mit zahlreichen Illustrationen von Paul Neu versehen, der die meisten Bücher von Queri illustriert hat. Die Neuausgabe übernimmt alle Zeichnungen des Originals.Kernstück bilden die seit 1911 in den Münchner Neuesten Nachrichten erschienen Söckinger Komödien, Wirtshausgespräche über Kriegsahnungen der Bauern, die treffsicher die Volksmeinung der Vorkriegszeitzeit widerspiegeln.Mit diesem Bändchen wird die von Michael Stephan herausgegebene Queri-Edition im Allitera Verlag fortgesetzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Bayrisches Komödienbüchl
10,64 € *
ggf. zzgl. Versand

Das im Herbst 1918 erschienene 'Bayerische Komödienbüchl' ist die einzige Komödiensammlung des ein Jahr nach Erscheinen verstorbenen Starnberger Journalisten und Volksschriftstellers. Es enthält zehn eher zum Lesen gedachte kurze Szenen aus dem Alltagsmilieu der Bauern und Kleinbürger. Das Buch ist deshalb mit zahlreichen Illustrationen von Paul Neu versehen, der die meisten Bücher von Queri illustriert hat. Die Neuausgabe übernimmt alle Zeichnungen des Originals.Kernstück bilden die seit 1911 in den Münchner Neuesten Nachrichten erschienen Söckinger Komödien, Wirtshausgespräche über Kriegsahnungen der Bauern, die treffsicher die Volksmeinung der Vorkriegszeitzeit widerspiegeln.Mit diesem Bändchen wird die von Michael Stephan herausgegebene Queri-Edition im Allitera Verlag fortgesetzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Liebesgeschichten
10,52 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Liebe in den Werken von Lena Christ ist keine romantische Angelegenheit. Sie ist ergreifend in den "Erinnerungen einer Überflüssigen", wehmütig bei "Mathias Bichler", spannend bei der "Rumplhanni" und äußerst deftig bei den Erzählungen aus "Bauern". Die beiden Münchner Schauspielerinnen Monika Manz und Sarah Camp haben sich quer durch das Werk von Lena Christ gelesen und die beeindruckensten "Liebesgeschichten" der sprachgewaltigen bayerischen Dichterin zu einem Sammelband zusammengestellt. Herausgekommen ist ein Kaleidoskop der Liebe aufwühlend und anrührend. Ein wahrer Genuss sowohl für Lena Christ-Kenner als auch für Leser, die sich mit dem Werk der Autorin erst vertraut machen wollen. In der edition pro art ist 2004 ein Hörbuch mit diesen Geschichten erschienen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot